Rstudio herunterladen

By 20 juni 2020 Geen categorie

2. Klicken Sie auf R für Windows herunterladen. Klicken Sie auf die Basis. Klicken Sie auf R 3.3.2 für Windows herunterladen (oder auf eine neuere Version). Laden Sie die neueste Version von R, für MAC OSX, von CRAN unter : cran.r-project.org/bin/macosx/ 4 herunter. Laden Sie RStudio Desktop für Fenster von rstudio.org/download/desktop herunter (es sollte so etwas wie RStudio 1.0.136 – Windows Vista/7/8/10 genannt werden). Wählen Sie die Standardinstallationsoptionen aus. Laden Sie die neueste Version von RStudio für MAC herunter und installieren Sie sie unter: www.rstudio.com/products/rstudio/download/ Admin GuideNews- RedHat/CentOS 6/7 s3.amazonaws.com/rstudio-package-manager/centos/x86_64/rstudio-pm-1.1.2-10.x86_64.rpm- RedHat/Centos 8 s3.amazonaws.com/rstudio-package-manager/fedora28/x86_64/rstudio-pm-1.1.2-10.x86_64.rpm- Ubuntu 16.04, 18.04 s3.amazonaws.com/rstudio-package-manager/ubuntu/amd64/rstudio-pm_1.1.2-10_amd64.deb- SLES 12 SP3, openSUSE 42.3 s3.amazonaws.com/rstudio-package-manager/opensuse/x86_64/rstudio-pm-1.1.2-10.x86_64.rpm- SLES 15, openSUSE 15 s3.amazonaws.com/rstudio-package-manager/opensuse15/x86_64/rstudio-pm-1.1.2-10.x86_64.rpm R kann auf Windows-, MAC OSX- und Linux-Plattformen von der Comprehensive R Archive Network (CRAN) Webseite (cran.r-project.org/) heruntergeladen und installiert werden. Um Pakete unter Linux schneller und einfacher zu installieren, sollten Sie RStudio Package Manager in Betracht ziehen. Doppelklicken Sie auf die Datei, die Sie gerade heruntergeladen haben, um R Linux-Benutzer zu installieren, müssen Sie möglicherweise den öffentlichen Codesignaturschlüssel von RStudio vor der Installation importieren, abhängig von der Sicherheitsrichtlinie des Betriebssystems.

RStudios neue Lösung für jedes professionelle Data Science Team. Zu RStudio Team gehören RStudio Server Pro, RStudio Connect und RStudio Package Manager. . RStudio Server ermöglicht es Ihnen, eine browserbasierte Schnittstelle für eine Version von R bereitzustellen, die auf einem Remote-Linux-Server ausgeführt wird, wodurch die Leistung und Produktivität der RStudio-IDE zu serverbasierten Bereitstellungen von R. RStudio ist eine integrierte Entwicklungsumgebung (IDE) für R. Es enthält eine Konsole, einen Syntax-Highlighting-Editor, der die direkte Codeausführung unterstützt, sowie Tools für Plotten, Verlauf, Debugging und Workspace-Verwaltung. Klicken Sie hier, um weitere RStudio-Funktionen zu sehen. . Um die neueste Version von R für Linux zu installieren, lesen Sie diese: Installieren von R auf Ubuntu * R-Studio Technician Paket-Setup-Dateien können nur vom Software-Lizenznehmer heruntergeladen werden. .

Es ist relativ einfach, R zu installieren, aber wenn Sie weitere Hilfe benötigen, können Sie die folgenden Ressourcen ausprobieren: Hinweis für Webmaster: Ein stabiler Link, der auf die aktuelle Windows-Binärversion umleitet, ist “CRAN MIRROR&gt/bin/windows/base/release.html”.